Ticketvorverkauf für die Heimspiele gegen Jena und Unterhaching startet

Der Vorverkauf für die kommenden Heimspiele gegen den FC Carl Zeiss Jena (Spieltermin: Samstag, 03.02.18, 14:00 Uhr) und die SpVgg Unterhaching (Spieltermin: 17.02.18, 14:00 Uhr) beginnt am Dienstag, 23.01.18, um 10:00 Uhr. Tickets gibt es im CFC-Fanshop, im Ticketwebshop auf www.chemnitzerfc.de,

Mann schießt mit Schreckschusspistole von Balkon

Ein Mann hat in Plauen im Vogtland mit einer Schreckschusspistole auf dem Balkon seiner Wohnung herumgeballert. Sieben Mal habe der 35-Jährige am Montagnachmittag abgedrückt, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. „Er hat weder auf Personen noch Sachen gezielt“, sagte ein

VIP Tickets für das Duell gegen den FC Carl Zeiss Jena sichern!

Zum zweiten Heimspiel des Jahres 2018 empfangen unsere Himmelblauen die Mannschaft vom FC Carl Zeiss Jena zum Ostderby. Sichern Sie sich jetzt Ihre VIP-Karten für das Spiel am Samstag, den 03.02.2018 um 14:00 Uhr. Erleben Sie nicht nur ein spannendes

Königliches Kurbad lädt im Jubiläumsjahr zur Zeitreise

Chursächsiche Winterträume – das Kulturfestival der Musik- und Wintersportregion Oberes Vogtland, lockt auch 2018 zu königlich kulturellen Veranstaltungen nach Bad Elster. Dort gibt es heuer doppelt Grund zum Feiern. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

CFC verliert gegen Herbstmeister Paderborn

Zum Auftakt ins Jahr 2018 trafen unsere Himmelblauen am 21. Spieltag der 3. Liga-Saison 17/18 auf den Tabellenzweiten SC Paderborn 07. Nach 90 Minuten mussten sich unsere Himmelblauen mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Chefcoach David Bergner, der vor 5.300 Zuschauern

Chefcoach David Bergner: „Wir haben ein großes gemeinsames Ziel!“

Zum Heimspielauftakt im Jahr 2018 treffen unsere Himmelblauen am Samstag, den 20.01.2018 auf den Herbstmeister der 3. Liga Saison 17/18, SC Paderborn 07. Anstoß in der community4you ARENA ist 14:00 Uhr. Der Schiedsrichter der Partie ist Tobias Fritsch mit seinen

Aufsichtsrat des Chemnitzer FC bestellt neuen Vorstand

Der Aufsichtsrat des Chemnitzer FC bestellt mit seiner Sitzung vom Mittwoch, 17.01.18, Herrn Thomas Uhlig (44), Herrn Andreas Georgi (49) und Herrn Steffen Ziffert (53) ab sofort zum Vorstand des Chemnitzer FC.  Thomas Uhlig, wird somit als Mitglied des Aufsichtsrates

Stolpert Schink über Restmüll?

Die für Montag anberaumte Aufsichtsratssitzung der kreiseigenen Müllfirmen wird eine Woche verschoben – wegen formeller Fehler. Das teilt das Landratsamt kurzfristig mit. In der Sitzung soll es um ein brisantes Thema gehen: Die Beurlaubung von Dr. Uwe Schink, Geschäftsführer von

Transporter aus Plauen zwischen Arbeit und Freizeit

Die hausinterne MAN-Edelschmiede BMC in Plauen präsentiert auf der CMT in Stuttgart vom 13. bis 21. Januar erste Überlegungen zum sogenannten Dual-Use-Vehicle. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Mikko Sumusalo schließt sich dem Chemnitzer FC an

Der Chemnitzer FC hat sich die Dienste des Abwehrspielers Mikko Sumusalo (27) gesichert. Der ehemalige finnische Nationalspieler hat bei den Himmelblauen einen Vertrag bis zum 30.06.2018 plus Option unterschrieben und läuft ab sofort mit der Rückennummer 23 für den Chemnitzer

Plauener Barbershop unter Top 100

Bart ist in. Gefragt ist damit das klassische Barbier-Handwerk. Doch wie steht es um die Qualität? Bei welchem Barbier kann sich der Kunde vertrauensvoll ans Messer liefern? Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

„Risiko-raus“-Tour stoppt in Plauen: Neundorfer Schüler kaum zu stoppen

In der Kurt-Helbig-Halle starteten am Montag zehn Plauener Schulen zu den verschiedensten Wettkämpfen der diesjährigen „Risikoraus“- Tour, die einmal mehr von der Sportjugend Vogtland unterstützt und durch das Injoy Sports Promotion Team organisiert wird. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten

Höhenrekord-Jagd mit Schneekette aus Oelsnitz

Die Schneekette Grizzly Snow Grip erlebt derzeit den medienwirksamen Einsatz auf Höhen-Rekordjagd bei einer Expedition in den chilenischen Kordilleren. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de

Verkehrsverbund Vogtland kündigt „Revolution“ des Busverkehrs an

(Straßen)Bahnen und Busse sollen eine attraktive Alternative zum Autofahren werden. Das strebt der Verkehrsverbund Vogtland an – und jeder ist zur Mitgestaltung eingeladen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Nachrichten von Vogtland-Anzeiger.de