Aprilscherz: Ulf Kirsten kein neuer Co-Trainer

CFC

Die heutige Meldung, dass Ulf Kirsten neuer Co-Trainer beim Chemnitzer FC wird, möchten wir hiermit als Aprilscherz aufdecken. Der ehemalige Nationalspieler wird dieses Amt nicht beim Chemnitzer FC antreten und wird auch nicht am Samstag zu Gast im Stadion sein.

Die Region Ostsachsen zeigt ihr Potenzial

Lausitzer_Rundschau

Initiativ und ideenreich haben die mehr als 250 Aussteller der regionalen Wirtschaftsmesse WIR mehr als 10 000 Besucher über drei Tage in die Ewag- und Regio-Bushallen gelockt. Dabei kam vor allem der immer wieder gelungene Branchenmix an. Den ganzen Beitrag

Drei Verletzte bei Auffahrunfall in Dörgenhausen

Lausitzer_Rundschau

In Dörgenhausen hat sich Mittwochmittag ein Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ereignet. Ein 49-Jähriger schob mit seinem Wagen drei weitere Autos zusammen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Neuwieser Brücke soll neu gebaut werden

Lausitzer_Rundschau

Die Elsterheider Gemeinderäte haben dem ersten Doppelhaushalt der Gemeinde mehrheitlich zugestimmt. Investive Großprojekte wird es nicht geben, stattdessen viele kleine Vorhaben, von denen alle acht Ortsteile profitieren. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Kriminalität ist auf dem Vormarsch

Lausitzer_Rundschau

Die Kriminalität im Bereich der Polizeidirektion Görlitz ist im Jahr 2014 erheblich angestiegen. Von 38 916 wuchs die Zahl der angezeigten Straftaten um 5,4 Prozent auf 41 027. Schwerpunkt ist dabei nach wie vor der Bereich an der Grenze zu

Trikotaktion beim Chemnitzer FC

CFC

Nur noch wenige Tage bis zum Heimspiel-Highlight gegen die SG Dynamo Dresden am Samstag, den 04.04.2015 im Stadion an der Gellertstraße. Im Vorfeld dieses Klassikers bietet der CFC-Fanshop City (Augustusburger Straße 9 – 11, 09111 Chemnitz) ab sofort eine Trikotaktion an.

Neues Stadtmühlenwehr an der Bundesstraße 97 nimmt langsam Gestalt an

Lausitzer_Rundschau

Das alte Stadtmühlenwehr in Hoyerswerda ist Geschichte und noch zwängt sich das Wasser der Alten Elster durch ein kleines unscheinbares Rohr am zukünftigen Flussbett vorbei. Doch die Arbeiten, die dass ändern sollen gehen voran. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda

“Glück auf” zu Ostern an der F 60:

Lausitzer_Rundschau

“Glück auf” zu Ostern an der F 60: Olaf Umbreit, Besucherbergwerk F 60 in Lichterfeld: Über die Osterfeiertage und in den Osterferien ist das Besucherbergwerk F 60 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Bergwerks team hofft auf schönes

Weniger Teilnehmer, aber mehr Qualität in Lauta

Lausitzer_Rundschau

40 Pudel in vier Gattungen und in acht Farbschlägen haben sich am vergangenen Sonntag in Lauta auf der 27. Lausitzer Seenland Pudelzuchtschau gezeigt. Zuchtrichter Wolfgang Schneider hielt bei den Bewertungen stets die Augen offen. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda

Plötzlich mitten im Tarifstreit

Lausitzer_Rundschau

Vor einem Jahr hat Arthur Kusber den Platz von Carmen Lötsch an der Spitze der Zookultur Hoyerswerda gGmbH angetreten, in der Museum, Zoo, Bibliothek sowie Musik- und Volkshochschule zusammengefasst sind. Für ihn sei es ein erfolgreiches Jahr gewesen, sagt er,

Einwurf: Das Interview vor dem Spiel gegen die SG Dynamo Dresden

CFC

Chemnitzer FC gegen die SG Dynamo Dresden. Diese Begegnung elektrisiert die Massen bereits seit Tagen. Das Stadion an der Gellertstraße ist erstmals in dieser Drittligasaison ausverkauft und wir dürfen uns auf einen echtes Schlagerspiel zwischen den beiden sächsischen Kontrahenten freuen.

Kim Nele und Alexandr überragend

Lausitzer_Rundschau

Mit zweimal Gold, einmal Silber und weiteren guten Platzierungen kehren die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda von den Sächsischen Meisterschaften der Schülerklasse in Dresden zurück. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

In Groß Särchen wird ab sofort mit Holz geheizt

Lausitzer_Rundschau

Die neue Hackschnitzelheizung an der Grundschule “Am Knappensee” für insgesamt 527 000 Euro ist Montag offiziell in Groß Särchen in Betrieb genommen worden. Neben der Grundschule ist ebenfalls die Turnhalle und die Kita mit angeschlossen, wie Bürgermeister Udo Witschas (CDU)

Traditionen werden ernst genommen

Lausitzer_Rundschau

Vor über 70 Jahren hat Werner Zaroba seine ersten Ostereier bemalt. Heute zählt der Hoyerswerdaer wahrscheinlich zu den besten Hobbykünstlern seiner Zunft. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de