Stadtteile Europa-Haus Leipzig lädt zu europäischen und chinesischen Spielen ein

20091216_konfuzius_citynews
Leipzig. „Spiele der Welt“ heißt die Veranstaltungsreihe eines Leipziger
Netzwerkes, das die Vielfalt und Faszination unterschiedlicher Kulturen
in direkten Alltagserfahrungen erlebbar machen will. Der erste
Spieletreff findet am 4. Februar von 14 bis 16 Uhr im Europa-Haus am
Markt 10 statt.In dieser Zeit können Kinder im Alter von acht bis elf
Jahren Gruppen- und Bewegungsspiele aus Europa und China kennen lernen.
zum Artikel