Citynews CDU für Platz der Friedlichen Revolution – Einheitsdenkmal soll auf Wilhelm-Leuschner-Platz

leuschner_zeyen800
Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat für seine Absicht, das
Freiheits- und Einheitsdenkmal auf dem Leuschner-Platz zu erbauen,
christdemokratische Rückendeckung bekommen. Die CDU-Fraktion hat sich
nach Angaben ihrer Vorsitzenden Ursula  Grimm „mit großer Mehrheit“ –
konkret mit einer Enthaltung – für den Leuschnerplatz ausgesprochen.
LVZ-Online | Leipzig