Tausende Narren feiern Karneval in Sachsen

Fasching
Dresden. Überall in Sachsen haben die Narren am Sonntag Karneval
gefeiert. Der größte „Rosensonntagszug“ schlängelte sich durch Radeburg
(Kreis Meißen). Unter dem Motto „Helden, Mythen und Legenden werden in
Rabu nie enden“ hatten sich 75 Gruppen angesagt. Nach Angaben der
Polizei gab es keine Zwischenfälle. Alle Feiern am Nachmittag seien
ausgelassen, fröhlich und friedlich verlaufen.
DNN-Online | Sachsen


Suchmaschinenservice gratis!