Kurzporträt: Interesse spät entflammt

Belgern (TZ). Am 21. Januar wurde Steve Stieber, der seit nunmehr elf Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Belgern angehört, zum stellvertretenden Wehrleiter ernannt. Er tritt somit die Nachfolge von Andreas Haase an und wird zusammen mit Jochen Werner, der für weitere fünf Jahre zum Wehrleiter gewählt wurde, die Hauptverantwortung der Feuerwehr Belgern übernehmen.
Newsticker der Torgauer Zeitung