Talsperre Pöhl Giftgrünes Wasser alarmierte Umweltschützer und Feuerwehr

Feuerwehr Symbolbild
Neuensalz/Zwickau. Giftalarm an der Talsperre Pöhl: Eine giftgrüne Verfärbung des Wassers hat am Donnerstag Umweltschützer und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Wie die Polizei in Zwickau am Freitag mitteilte, hatten Anwohner die Substanz im Wasser des Rabenbaches entdeckt und die Behörden verständigt.
DNN-Online | Sachsen