Polizeiticker Schuppen und Wohnhaus brennen auf Ex-Kaserne zwei Tatverdächtige gestellt

phpmiKOFR20110311113909 Polizeiticker Schuppen und Wohnhaus brennen auf Ex Kaserne zwei Tatverdächtige gestellt
Gleich zweimal gebrannt hat es am Sonntagnachmittag in einer
ehemaligen Kaserne der Sowjetarmee im Leipziger Norden. Dabei gingen ein Schuppen und das Treppenhaus eines Wohnhauses in Flammen auf, wie die Polizei am Abend gegenüber LVZ-Online mitteilte. In unmittelbarer Nähe der beiden Brände seien zwei Tatverdächtige gestellt worden.
LVZ-Online | Leipzig