Arbeitslosigkeit in Sachsen geht im März deutlich zurück

Frau in Arbeitsagentur
Chemnitz. Eine gute Konjunktur und mildes Wetter haben die
Arbeitslosigkeit im März in Sachsen deutlich sinken lassen. Wie die
Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in
Chemnitz mitteilte, ging die Zahl der Menschen ohne Job verglichen mit
dem Februar um etwa 9700 auf rund 254 000 zurück. Die Arbeitslosenquote
sank auf 11,9 Prozent.
DNN-Online | Sachsen


Suchmaschinenservice gratis!