Max Raabe und sein Palast Orchester begeistern im ausverkauften Kulturpalast in Dresden

Max Raabe und das Palast Orchester
Dresden. Max Raabe und sein Palast Orchester haben am Freitagabend das
Dresdner Publikum im restlos ausverkauften Kulturpalast begeistert. Der
48-jährige Sänger präsentierte sein neues Album „Küssen kann man nicht
alleine“, das er zusammen mit Annette Humpe (Ich+Ich) gestaltete hat
sowie Werke aus den goldenen Zwanzigern und dreißiger Jahren von Franz
Lehar bis Robert Stolz.
DNN-Online | Kultur News


Suchmaschinenservice gratis!