Citynews Deutscher Wetterdienst sagt Böen bis zu einer Windstärke 8 voraus

Sturmtief Xynthia
Der Deutsche Wetterdienst kündigt Sturmböen für den
Freitagnachmittag und die Abendstunden an. „In Dresden und in Ostsachsen
wird es in den Nachmittag hinein auffrischen“, prognostiziert Florian
Engelmann vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig. Der Meteorologe rechnet
mit heftigen Böen mit einer Windgeschwindigkeit zwischen 70 und 75
Kilometern pro Stunde.
DNN-Online | Dresden