Erzgebirgische Holzkünstler hoffen auf Osterstimmung

erzgebirge800
Olbernhau/Oederan. Osterhase statt Räuchermann und Nussknacker: Die
Holzkünstler des Erzgebirges haben zum Frühjahr das Sortiment gewechselt
und hoffen jetzt auf sonnige Tage. „Dann kommen die Leute in
Osterstimmung, wollen ihre Wohnung dekorieren und kaufen“, sagte der
Chef der Erzgebirgischen Volkskunst Gahlenz, Gundolf Berger am Freitag.
DNN-Online | Sachsen