Nicht alles schlecht sondern ziemlich gut – Die Prinzen begeistern im Kulturpalast

Prinzen live in der Arena Leipzig 2011
Schick sahen sie aus, die Prinzen – feiner Zwirn mit Krawatte,
Weste und allem drum und dran. Einzig Tobias Künzel hatte sich mit
Kapitänsmütze und Ringel-Shirt laut eigener Aussage in ein „Outfit der
Sächsischen Dampfschifffahrt“ gewandet. Im Dresdner Kulturpalast präsentierte sich die Leipziger Band älter, seriöser, nicht mehr so kreischig. Die Prinzen haben
sich angepasst und gehen mit der Zeit.
DNN-Online | Kultur News


Suchmaschinenservice gratis!