Borna Kaviar-Produktion beginnt Ende Mai

Landrat
Espenhain. Zum Tag der offenen Tür am 1. Mai können sich Besucher der Wermsdorfer Fisch GmbH den Anbau ansehen. Das Unternehmen nahm zwei Millionen Euro in die Hand, um sich am Hauptsitz im Espenhainer Gewerbegebiet zu erweitern. Dadurch wurden die Voraussetzungen geschaffen, um Stör zu Filet zu verarbeiten und mit der Kaviar-Produktion zu beginnen. Landrat Gerhard Gey (CDU) nutzte vorgestern die Gelegenheit, um mit dem Inhaber ins Gespräch zu kommen.
LVZ-Online | Region