„Für Babys und Kleinkinder sehr gefährlich“

Nordsachsen (TZ). Das Gesundheitsamt Nordsachsen hat in diesem Jahr eine deutliche Zunahme von virusbedingten Durchfallerkrankungen festgestellt. Speziell  die Rotaviren traten dabei vermehrt auf. Die TZ sprach dazu mit Amtsärztin Ellen Futtig.
Newsticker der Torgauer Zeitung