360 000 Schulstunden in sechs Monaten ausgefallen – SPD Schönrechnerei

Abenschule Bilanz
Dresden. Im zurückliegenden Schulhalbjahr sind in Sachsen etwa 360 000
Unterrichtsstunden an Grund-, Mittel- und Förderschulen sowie Gymnasien
ausgefallen. Das teilte die SPD-Landtagsfraktion am Freitag unter
Berufung auf Angaben aus dem Kultusministerium mit. Der Umfang dieses
außerplanmäßigen Ausfalls entspreche etwa vier Prozent des gesamten
Unterrichts.
DNN-Online | Sachsen


Suchmaschinenservice gratis!