Grüner Gesetzentwurf zur Gleichstellung von Kindern mit Teilleistungsstörungen (4)


Die Grüne Landtagsfraktion Sachsen hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der auf die Gleichbehandlung von Kindern abzielt, die von Teilleistungsstörungen wie Legasthenie und Dyskalkulie betroffen sind. Hier die abschließende Stellungnahme von Astrid Günther-Schmidt (Grüne) und die Position des CDU-Kultusministers Wöller
Video Bewertung: 0 / 5