NEWS_18. Juli 2010


Am Dienstag dem 13.Juli 2010 protestierten Eltern, Schüler und Stadträte vor der Bildungsagentur in Bautzen für den Erhalt der Mittelschule Seifhennersdorf und gegen die Schließung staatlicher Schulen. Dieser Protestaktion schloss sich die Bürgerinitiative Königswartha an um so gemeinsam auf das großflächige Schulsterben in den Landkreisen Bauzen und Görlitz aufmerksam zu machen. Symbolisch bestatteten sie 43 von 116 Schulen im Landkreis Görlitz die seit 1994 geschlossen wurden. Hintergrund ist ein Mitwirkungsentzug für die zukünftige fünfte und siebente Klasse der Mittelschule Seifhennersdorf. Diese sollen ab dem neuen Schuljahr in den Mittelschule Oderwitz und Großschönau unterrichtet werden und das obwohl die Mittelschule Oderwitz dringend saniert werden muss. Bis zum jetzt sind dafür nochnichteinmal die Fördermittel bewilligt. Sollten die Baumaßnahmen beginnen sind Baulärm, Staub und Platzmangel an der Tagesordnung. Unzumutbare Bedingungen für ordentlichen Unterricht. ….
Video Bewertung: 5 / 5