Citynews Hunderte quietschgelbe Gummienten schwimmen auf dem Pirnaischen Platz

Gummienten
Dresden. Die Verkehrsinsel auf dem Pirnaischen
Platz hat seine ersten Kritiker gefunden. Im Rahmen einer
Flashmob-Aktion haben Dresdner am Samstagvormittag Hunderte Gummienten
auf dem „blauen Fleck“ ausgesetzt. Eine dazu eigens im sozialen
Netzwerk „Facebook“ gegründete Grupppe hatte
zu der lustigen Aktion aufgerufen.
DNN-Online | Dresden