Citynews Drogenpolitik-Streit Rosenthal fordert im Leipziger Stadtrat Entschuldigung von Merbitz

Bernd Merbitz und Heiko Rosenthal
Leipzig. Der Streit zwischen Landespolizeipräsident Bernd Merbitz und
der Leipziger Stadtverwaltung zum Thema Drogenkriminalität beschäftigte
am Mittwoch die Leipziger Ratsversammlung. Ordnungsbürgermeister Heiko
Rosenthal (Linke) betonte, dass Leipzig im bundesweiten Vergleich keine
Kriminalitätshochburg sei. Merbitz Warnungen
hätten Schaden angerichtet.
LVZ-Online | Leipzig