3 Farben Grün feiert Premiere an der Semperoper Dresden

Semperoper Drei Farben Grün
Das Ballett der Semperoper vollendet am Freitag eine funkelnde
Trilogie. Nach den Programmen „4 Farben Rot“ und „3 Farben Weiß“ folgt
nun „3 Farben Grün“. Die Titel beziehen sich auf ein Werk des berühmten
Choreografen George Balanchine (1904-1983). Er schuf 1967 das Ballett
„Jewels“. Die Idee kam ihn angeblich nach dem
Besuch bei einem New Yorker Juwelier.
DNN-Online | Kultur News