Teenies und Teddybären – Popstar Rain begeistert Teenager in der Semperoper

Rain Musikfestspiele Dresden
Dresden. Kreisch-Alarm in der Semperoper: Bei den Dresdner
Musikfestspielen stand der asiatische Popstar Rain mit dem
Festivalchef Jan Vogler auf der Bühne. Statt eines musikalischen Yin und
Yang gab es fliegende Stofftiere und schreiende Teenager.
Für den Koreaner, bekannt als „Justin Timberlake Asiens“, war der Auftritt in Dresden die erste Show in Europa.
DNN-Online | Kultur News