Regionalsport Das Unternehmen Aufstieg Dynamos Trainer Loose ist guter Dinge

Kampfspiel
Dresden. Mit Glückskäfer, Glücksklee und süßem Gebäck von Oberfan Ingrid
Beier (80) sowie einer Menge Zuversicht im Gepäck fuhr der
Mannschaftsbus von Dynamo Dresden Montagvormittag in Richtung Osnabrück
ab. Gegen 17 Uhr erreichte der Luxusliner nach nicht ganz staufreier
Fahrt das Mannschaftshotel.
DNN-Online | Sport