Simon Gaudenz gibt sein Debüt am Pult der Semperoper Dresden

Am Mittwochabend um 20 Uhr gibt der junge Schweizer Dirigent Simon
Gaudenz anlässlich des 3. Aufführungsabends sein Debüt am Pult der
Sächsischen Staatskapelle, wie die Semperoper mitteilte. Gaudenz
hatte im Februar 2009 den Deutschen Dirigentenpreis gewonnen.
DNN-Online | Kultur News