Glückliches Ende an neuer Spielstätte

Mit dem traumhaften Ambiente des Klosterplatzes kann der Erich Kästner Platz zwar noch nicht mithalten, jedoch war das Theaterstück so faszinierend, dass der Zuschauer ohnehin alles um ihn herum vergaß und für kurze Zeit in eine Traumwelt entführt wurde.Der Sommernachtstraum wirkte sehr viel anders, als man ihn von William Shakespeare kennt.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau