Presseeinladung Gottfried Semper Architekturpreis 2011

Dresden, 20.6.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Bekanntgabe des Preisträgers des Gottfried Semper Architekturpreises 2011 am

Montag, dem 27. Juni 2011 um 12 Uhr
im Festsaal des Blockhauses, Neustädter Markt 19, 01097 Dresden

laden wir herzlich ein.
Zum dritten Mal vergeben die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, die Sächsische Akademie der Künste und Vattenfall den Gottfried Semper Architekturpreis für ökologisches Bauen, der von der Vattenfall Europe Mining AG und der Vattenfall Europe Generation AG mit 25.000 € gestiftet und alle zwei Jahre verliehen wird.

Dieser Architekturpreis würdigt insbesondere Aspekte der städtebaulichen Einbindung, des Landschaftsbezugs sowie des klima-, ressourcen- und flächenschonenden Bauens und ist in seiner Verbindung von Architekturästhetik und ökologischem Anspruch einzigartig in Deutschland.

Über die Vergabe entscheidet ein fünfköpfiges Kuratorium, das sich aus den Verleihern und dem Stifter zusammensetzt. Die Kuratoriumsmitglieder werden die Ergebnisse der Findungskommission vorstellen und den diesjährigen Preisträger bekanntgeben. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, dem 20. Oktober 2011 um 18 Uhr auf Schloss Wackerbarth in Radebeul statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits vor. Eine Einladung zur Preisverleihung erhalten Sie zeitnah.

Wir würden uns freuen, Sie am 27.6.2011 zum Pressegespräch begrüßen zu dürfen und bitten Sie, uns per E-Mail oder Telefon über Ihre Teilnahme zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und stehen Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Andrea Gößl
Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0351 814 16 757
Andrea.Goessl@lanu.smul.sachsen.de
www.lanu.de

Anne Koban
Sächsische Akademie der Künste
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0351 814 16 764
koban@sadk.de
www.sadk.de

Medienservice Sachsen
Quelle: Mediaservice-Sachsen