Presseeinladung – Erinnerung

„Herausforderungen für Europa“ – Veranstaltungsreihe des Sächsischen Europaministers Dr. Jürgen Martens

Der Staatsminister der Justiz und für Europa Dr. Jürgen Martens lädt am Donnerstag, den 23. Juni 2011, zum zweiten von drei Bürgerforen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Herausforderungen für Europa“ nach Leipzig ein. Die zweite Veranstaltung trägt den Titel:

„Bankenkrise, Wirtschaftskrise, Eurokrise – Wie viel europäische Regulierung benötigen stabile Finanzmärkte?“

Als sächsischer Europaminister will er das Bürgerforum in Leipzig nutzen, um die sächsischen Vorstellungen zu einer europäischen Finanzmarktregulierung mit ausgewiesenen Fachleuten zu diskutieren.

An der Podiumsdiskussion in Leipzig nehmen teil:

Dr. Jürgen Martens, Staatminister der Justiz und für Europa
Torsten Bonew, Bürgermeister und Beigeordneter für Finanzen der Stadt Leipzig
Holger Krahmer, Mitglied des Europäischen Parlaments
Dr. Harald Langenfeld, Vorstand der Sparkasse Leipzig
Elemér Terták, Europäische Kommission, Generaldirektion Binnenmarkt, Hauptberater des Generaldirektors

Das Bürgerforum wird von Wolfgang Brinkschulte (MDR) moderiert.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen!

Datum: Donnerstag, 23. Juni 2011
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: Berufliches Schulzentrum 1 der Stadt Leipzig
Wirtschaft und Verwaltung
Crednerstraße 1
04289 Leipzig

Medienservice Sachsen
Quelle: Mediaservice-Sachsen