Stadtwerke holen Silly an den Senftenberger See

„Alles Rot“ ist nicht nur Name des neuen Erfolgs-Albums von Silly, sondern auch das Motto der Konzerttour der Band. Eine Tour-Station für die Musiker mit Anna Loos als Frontfrau befindet sich am Senftenberger See, genauer gesagt im Wassersportzentrum Großkoschen.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau