Leipziger an Talsperre tödlich verunglückt

Kriebstein/Chemnitz (dpa/sn) – Ein 64-Jähriger aus Leipzig ist am Wochenende an der Talsperre Kriebstein (Mittelsachsen) tödlich verunglückt. Der Mann war beim Pilzsuchen am Steilufer abgerutscht, teilte die Polizei am Sonntag in Chemnitz mit. Nach ihm war bereits seit Freitagabend unter anderem mit

Aktuelles zum Thema Leipzig