Studie: Stadthalle Görlitz sollte komplett saniert werden

Das bisher für Sanierung und Betrieb der Görlitzer Stadthalle veranschlagte Geld reicht nicht aus. Dies ist zumindest die Auffassung des Projektmanagement-Büros Drees & Sommer, das im Auftrag der Stadt eine Wirtschaftlichkeitsstudie für das Projekt erstellt hat.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau