Ersatzneubau Brücke Klaffenbacher Hauptstraße / Landwirtschaftsstraße über den Klaffenbacher Bach

Chemnitz – Arbeiten im Ortsteil Klaffenbach beginnen am 15. August 2011
Im Chemnitzer Ortsteil Klaffenbach beginnt am Montag, 15. August eine umfangreiche Baumaßnahme des Tiefbauamtes der Stadt: Der Ersatzneubau der Brücke Klaffenbacher Straße Hauptstraße / Landwirtschaftsstraße über den Klaffenbacher Bach. Fertig gestellt werden soll der Neubau voraussichtlich bis zum 30. November 2011.

Der vorgesehene Ersatzneubau der Brücke kann aufgrund der geringen lichten Weite von 2,50 Metern als geschlossenes Stahlbeton-Rahmenfertigteil in wirtschaftlicher Weise ausgeführt werden.

ad1

Die Baukosten betragen ca. 130.000 Euro. Mit der Ausführung der Baumaßnahme beauftragt wurde nach öffentlicher Ausschreibung die Firma Zettl GmbH aus Aue-Alberorda.

Das vorhande ca. 60 Jahre alte Bauwerk befindet sich unmittelbar an der Klaffenbacher Hauptstraße in der Ortslage Chemnitz-Klaffenbach; Straße und Bauwerk befinden sich in Rechtsträgerschaft der Stadt Chemnitz. Verstärkt durch die Hochwasserabflüsse im August 2002 sowie im August und September 2010 befindet sich das vorhandene Brückenbauwerk inklusive der angrenzenden Fügelmauern in einem desolaten Zustand. Das derzeit noch vorhandene Doppelrohrsystem stellt ein hydraulisches Abflusshindernis dar, das durch den Brückenneubau beseitigt wird.

Hinweise zu den notwendigen Verkehrseinschränkungen: Verkehrsteilnehmer beachten zum Beginn der Baumaßnahme bitte vor Ort die Hinweise zu den zeitweise notwendigen Verkehrseinschränkungen. So wird der Bau der Brücke mit halbseitiger Sperrung der Klaffenbacher Hauptstraße erfolgen sowie mit Vollsperrung der Landwirtschaftsstraße.
Die Zufahrt für die Anwohner der Landwirtschaftsstraße erfolgt aus Richtung B 95 über die Landwirtschaftsstraße.
Für den Fußgängerverkehr wird eine provisorische Möglichkeit in Form einer Fußgängerbehlefsbrücke über den Klaffenbacher Bach errichtet.