Wald und Elbe sind keine Hindernisse

Belgern (TZ). Was zukünftige Fusionspläne betrifft, so hält sich Belgern bis dato noch alle Türen offen. „Für uns stehen weiterhin Schildau, Cavertitz und sogar Arzberg zur Debatte“, so das Belgeraner Stadtoberhaupt Harald Thomas im Gespräch mit der Torgauer Zeitung.
Newsticker der Torgauer Zeitung

Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung