FsA11: Farbe bekennen für Bürgerrechte, Datenschutz und deine Privatssphäre

 „Freiheit statt Angst“ heißt es am 10. September in Berlin. Die sächsischen GRÜNEN machen sich zu diesem Anlass auf den Weg in die Bundeshauptstadt. Wir protestieren in einem breiten Bündnis mit Gewerkschaften, Bürgerrechtsorganisationen und Hochschulen. Damit machen alle Beteiligten deutlich, wie wichtig ihnen, angesichts der aktuellen Debatten um Datenschutz und Vorratsdatenspeicherung, die eigenen Bürgerrechte, Datenschutz und die Privatsphäre sind.
Nun gilt es Farbe zu bekennen. Du willst die zunehmende staatliche Überwachung und den Abbau eurer Freiheitsrechte nicht einfach so hinnehmen? Du willst auch zukünftig nicht euren vollen Namen in jeglichen Sozialen Netzwerken verwenden MÜSSEN? Dein Telefon soll nicht überwacht werden, nur weil du an einer Demo teilnimmst?
Komm mit und unterstütze uns in Berlin!
Im Rahmenprogramm der Demo findet noch ein Netzpolitisches Soiree und eine Konferenz zum Thema „netz regeln 2011“ statt.
Näheres erfährst du unter: www.freiheit-statt-angst.de oder auf der Homepage unseres GRÜNEN Bundesverbandes www.gruene.de.
Wie du mit uns nach Berlin kommst, erfährst du in den nächsten Tagen auf dieser Seite.
Grüne Sachsen News