Älteste Teilnehmerin wurde vor 75 Jahren konfirmiert

Helene Fehse war mit dem Fahrrad zur Johanneskirche gefahren. „So wie damals“, erzählte die Frau, die aus Seidewinkel stammt und eigens für diese Jubelkonfirmationsfeier der evangelischen Johanneskirchengemeinde von der Ostseeküste, wo sie nun wohnt, nach Hoyerswerda gekommen war.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau