Bitteres Ende eines Treffer-Festivals

Niederlagen können wehtun. Erst recht, wenn man in des Gegners Halle selbst 36 Mal ins Tor trifft. So geschehen am Sonnabend, als die Oberliga-Handballer des LHV Hoyerswerda in einem dramatischen Spiel in Ziegelheim mit 36:37 den Kürzeren zogen.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau