Niedersorbische Gäste begeistern im Zeißighof beim Kulturverein

Zu einem gemütlichen Sonntagnachmittag mit einem sorbisch-deutschen Programm des Niedersorbischen Trachtenvereins „Spintestübchen“ hatte am Sonntag der Zeißiger Kulturverein in die Gaststätte „Grüner Kranz“ eingeladen. Rund eine Stunde war dabei für Kaffee und Kuchen eingeplant, in der nicht nur die Zeißiger Zeit hatten, sich über das Neueste in Familie, Dorf und Stadt auszutauschen, sondern auch für die angereisten Vereinsmitglieder aus dem kleinen Spreewald-Dörfchen Sielow genügend Raum blieb, um sich für ihren Auftritt umzukleiden und bei einer Tasse Kaffee zu stärken.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau