Friedel: „Bundestrojaner auch in Sachsen eingesetzt?“

Sabine Friedel, innen- und rechtspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

Friedel fragt sächsische Staatsregierung nach möglichem Einsatz des Bundestrojaners in Sachsen

„Wir sind nach den Enthüllungen des Chaos Computer Clubs (CCC) vom vergangenen Wochenende alarmiert: Die schwarzgelbe Koalition im Freistaat ist bei Überwachungsmaßnahmen ja nicht gerade zimperlich. Deshalb besteht auch hier Anlass zur Sorge, dass man über das Ziel hinausgeschossen sein könnte.

SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.