Kein Ende im Streit um Bauwerkschäden

Seit einigen Jahren soll es die Stadt Wittichenau eigentlich vor Hochwasser schützen, das neu zu bauende Schlauchwehr an der Schwarzen Elster im Ortsteil Brischko. Doch statt Hochwasserschutz zu leisten, beschäftigt das immer noch unfertige Wehr wegen Bauwerkschäden das Gericht, welches mittlerweile das fünfte Gutachten dazu in Auftrag gegeben hat.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau