CDU-Bundesparteitag 2011: Thomas Feist vermarktet Leipzig

Feist bereitet Schavan persönlich auf den Bildungsparteitag vor
Thomas Feist macht den Tour-Guide in Leipzig

Anlässlich des Malwettbewerbs „Ich male meine Stadt“ beim diesjährigen Körnerhausfest in Leipzig übergaben Lehrer und Schüler der Klasse 1a der 120. Grundschule Großzschocher ihr Gewinnerbild dem Leipziger Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Feist. Feist versprach, dieses Bild der Bundesbildungsministerin Frau Prof. Dr. Annette Schavan in Berlin zu überbringen. „Ich verbinde dies mit einer ganz persönlichen Einladung des Bildungsstandorts Leipzig zum Bundesparteitag der CDU in der Messestadt“ so der Abgeordnete. „Es ist toll, dass die CDU das Bildungsthema in meiner Heimatstadt Leipzig diskutiert“.

CDU-Bildungsexperte Dr. Thomas Feist aus Leipzig

CDU-Bildungsexperte Dr. Thomas Feist aus Leipzig

Berlin. Das Kunstwerk „Die glückliche Straße“ gefiel der Ministerin auf den ersten Blick. Da sie es sehr wichtig findet, dass sich Schüler mit ihrem sozialen und räumlichen Umfeld auseinandersetzen, ist neben der grafischen Gestaltung auch der Inhalt für sie „eine tolle Sache“.

„Leipzig hat viele schöne Straßen und Plätze“, sagte der Feist anlässlich der heutigen Übergabe des Kunstwerkes an die Bundesbildungsministerin.

„Hier sehen Sie eine besonders schöne und liebevolle Ansicht. Möglicherweise entdecken sie das eine oder andere Gebäude ja selbst, wenn sie in meiner Heimatstadt zu Gast sind“.

Frau Prof. Dr. Schavan zeigte sich erfreut über das Geschenk und versprach, sich in Leipzig auf die Suche nach den Schönheiten der Stadt zu begeben.

Vor allem aber dankte sie den Kindern und der Kunstpädagogin der 120. Grundschule, die den Kindern mit Rat und Hilfe zur Seite stand. Es sei zu sehen, dass neben einer künstlerischen Begabung auch das Herz der Schüler beim Malen geholfen habe.

Das sieht Feist genau so. „Hier haben die Kinder mit großer Liebe und Freude, aber auch mit Stolz ihre Träume eingefangen. So stelle ich mir eine wirklich sehr glückliche Straße vor – ein tolles Bild!“ schwärmt er.

Bundesbildungsministerin Schavan zeigte sich erfreut über das Geschenk und versprach, sich in Leipzig auf die Suche nach den Schönheiten der Stadt zu begeben. (Foto: Susanne Domaratius)

Bundesbildungsministerin Schavan zeigte sich erfreut über das Geschenk und versprach, sich in Leipzig auf die Suche nach den Schönheiten der Stadt zu begeben. (Foto: Susanne Domaratius)

Quelle: MdB Dr. Thomas Feist

Alle Beiträge zu MdB Dr. Thomas Feist auf Sachsen-CDU-Politik.de anzeigen.


Sachsen CDU Politik