Mit illegaler Pyrotechnik Explosion herbeigeführt

Sohland a.d. Spree – Bahnhofstraße 12.11.201, 19:10 Uhr
Unbekannte Täter entzünden mit illegal eingeführter Pyrotechnik einen Kleidercontainer des Deutschen Roten Kreuzes. Durch die Wucht der Explosion wurde die Rückwand des Containers abgetrennt und zwei daneben abgestellte Kleidercontainer beschädigt. Geschätzter Schaden etwa 3.000,- Euro.