„Verstärkung“ für Kitas

Nordsachsen (TZ). Aufgrund der Anfang des Jahres fehlenden Landesmittel für investive Maßnahmen für Betreuungsplätze  im  Kindergarten- und Hortbereich und der damit fehlenden Eigenmittel der Träger konnte in diesem Jahr erstmalig nicht die gesamte bereitstehende Bundesförderung ausgeschöpft werden.
Newsticker der Torgauer Zeitung

Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung