Hans Eichel kann auf höhere Pension hoffen

Leipzig (dpa) – Der frühere Bundesfinanzminister Hans Eichel kann sich Hoffnungen auf eine höhere Pension machen. Den Aufschlag zahlen muss nach Auffassung des Bundesverwaltungsgerichts das Land Hessen, wo Eichel acht Jahre lang Ministerpräsident war. Eine Klage des SPD-Politikers gegen die Stadt Ka

Aktuelles zum Thema Leipzig