Schnäppchencenter von Karstadt schließt Ende des Jahres 2011

Unternehmer aus Hoyerswerda stirbt bei Arbeitsunfall Ein 50-jähriger Zimmermann aus Hoyerswerda ist bei einem Arbeitsunfall im oberfränkischen Bad Steben ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Hof informiert, stürzte der seit einem Jahrzehnt mit einer Firma in der Altstadt selbstständige Mann vorige Woche von einem Baugerüst in die Tiefe.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau