Käufer für Knappenroder Bahnhof gesucht

Kein Interesse am Bahnhof Knappenrode: Trotz des niedrigen Auktionslimits von 1500 Euro fand sich am Donnerstag kein Bieter für das heruntergekommene Haus. Der Verkauf des rund 1600 Quadratmeter großen Grundstücks ist damit aber nicht gescheitert, sagt Gerd Berchmann vom Berliner Auktionshaus Karhausen.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau