Gegen Geländer gefahren und geflüchtet

Klingenthal/OT Sachsenberg-Georgenthal – (ow) Trotz eines angerichteten Fremdschadens von etwa 1.200 Euro verließ am Mittwochvormittag der Verursacher die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Nun versuchen Polizei und Staatsanwaltschaft die oder den Unbekannten zu ermitteln und bitten um Hinweise.

Gegen 9 Uhr war ein unbekannter Pkw auf der Auerbacher Straße stadteinwärts unterwegs. In der Rechtskurve etwa 65 Meter vor der Einmündung Gutenbergstraße kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieße gegen das dortige Straßengeländer. Dieses brach dadurch aus dem Fundament und Trümmerteile beschädigten die Außenjalousie des Wohnhauses Nr. 270. Der Pkw müsste nun erhebliche Beschädigungen aufweisen.

Wer Hinweise auf das Fahrzeug oder seinen Fahrer geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/2550.