Was Neues für den Wunschzettel?

Chemnitz/OT Schloßchemnitz – (Ki) Möglicherweise einen Laptop, ein Portmonee und eine Tasche wird eine Autofahrerin auf ihren Weihnachtswunschzettel schreiben. Die Sachen sind ihr nämlich bei einem Einbruch in ihren Opel Corsa am Mittwochabend gestohlen worden.

Den hatte die 24-Jährige gegen 17.45 Uhr an der Blankenauer Straße/Ecke Richardstraße geparkt. 45 Minuten später war die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und die Schultertasche u.a. mit einem Laptop „Asus“, dem Portmonee mit verschiedenen Dokumenten und einer Geld-Karte weg.

Dass die Autofahrerin die Tasche unter dem Beifahrersitz „versteckt“ hatte, war nutzlos. Neben der Wiederbeschaffung der gestohlenen Sachen im Wert von schätzungsweise knapp 500 Euro, steht noch die Autoreparatur mit ca. 300 Euro an.