Stromausfall nach Blitzschlag legt 1400 Haushalte lahm

Ein Blitzeinschlag war der Grund für einen Stromausfall am Mittwochabend, von dem rund 1400 Kunden des Versorgers EnviaM betroffen waren. Wie das Unternehmen auf Anfrage mitteilte, wurde durch den Blitzeinschlag ein Leistungsschalter einer 20-kV-Leitung ausgelöst und die Versorgung unterbrochen.
Hoyerswerda LR-online.de

Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau