Weigel neuer Vorsitzender des Arbeitskreises Christinnen und Christen der SPD Sachsen

Auf der Jahresversammlung des Arbeitskreises Christinnen und Christen in der SPD Sachsen wurde der ehemalige Bundestagsabgeordnete Andreas Weigel zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Martin Dulig ab, der das Amt kommissarisch geführt hatte. Den Vorstand komplettieren Manuela Krause aus Borna, Eva Brackelmann und Nikolaus Legutke aus Leipzig sowie Ralf Wätzig aus Pirna.

SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.