Sattelzugmaschine erfasst Fußgänger auf der Autobahn

BAB 4 – Dresden in Richtung Görlitz/Abfahrt Ottendorf-Okrilla, 12.12.2011, gegen 19:50 Uhr
Ein 27-Jähriger ist gestern Abend auf der BAB 4 an der Autobahnabfahrt Ottendorf-Okrilla von einer Sattelzugmaschine erfasst und verletzt worden.

Der Laster-Fahrer (57) hatte an der Abfahrt Ottendorf-Okrilla die BAB 4 Richtung Radeberg verlassen wollen, als er den (vermutlich betrunkenen) Passanten, der in die Gegenrichtung auf dem Verzögerungsstreifen gelaufen sein soll, erfasste. Der 27-Jährige wurde wegen seiner Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Der Unfallschaden wird mit rund 200,- € beziffert. Nun ermittelt die Polizei zu Unfallhergang und -ursache. (pd)