Stammzellen für einjähriges Mädchen aus Reichenbach gesucht

Das einjährige Mädchen Nele aus Reichenbach im Vogtland leidet an einem sehr seltenen und genetisch bedingten Immundefekt des blutbildenden Systems. Sie muss starke Medikamente nehmen, doch langfristig kann nur eine Stammzelltherapie das Überleben von Nele sichern. Der Verein für Knochenmarkspenden Sachsen e.V. und der Haema Blutspendedienst arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen. In dieser Woche starten sie nun gemeinsam eine großangelegte Typisierungsaktion auf der Suche nach einem geeigneten Stammzellenspender für Nele. … mehr dazu im Blog
Kategorie Sachsen