104/2011 Gebhardt: LINKE Sachsen will rechtskonformen Mitgliederentscheid zum Parteivorsitz

Auf seiner Beratung am Freitagabend hat der Landesvorstand der sächsischen LINKEN nach Abwägung der Vor- und Nachteile beschlossen, vorbehaltlich der Zustimmung der Kreisvorsitzenden, einen Mitgliederentscheid mit folgender Fragestellung: „N.N. wird dem …
Pressemitteilungen